Hier können Sie den Flyer ausdrucken.

Corpus Delicti: Max und Moritz – Wie alles begann
So 07.06.2015 - So 15.11.2015

Auch eine berühmte Bilderzählung fällt nicht vom Himmel.

Vielmehr ist sie Ergebnis zeichnerischer Einflüsse, zahlreicher Vorstudien und ständigen Ausprobierens. Die Ausstellung „Corpus Delicti“ wirft einen detaillierten Blick auf die dem Jubiläumsjahr zugrunde liegende Geschichte und ihrer Entstehung. Anhand Buschs eigener Skizzen, Zeichnungen und Notizen wird der Weg zur gedruckten Endversion von Max & Moritz nachvollziehbar.

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 7. Juni, 11 Uhr

Datum:
07.06.2015 bis 15.11.2015

>Wilhelm Busch Geburtshaus > Ausstellungen > Ausstellungs-Archiv