Hier können Sie den Flyer ausdrucken.

„Ich war in Ebergötzen in der lieben alten Mühle“ Eine Wilhelm-Busch-Spurensuche per Bus
Do 18.05.2017

Wilhelm Busch war gern und oft auf Reisen: Mit dem niedersächsischen Ebergötzen verbindet er die Freundschaft zu Erich Bachmann, in Lüthorst besucht er regelmäßig Onkel Georg Kleine und in Mechtshausen befindet sich das Pfarrhaus, Heimstatt Buschs letzten Jahre und sein Grab.

Anmeldung: Frieda Höltke , Tel. 05702-711, w.hoeltke@teleos-web

Kosten: 40,- / 37,- Mitglieder; Busfahrt inkl. Daumenfrühstück, Führung durch die Ebergötzer Bachmann-Mühle, Spaziergang durch Lüthorst, Führung in Mechtshausen.

Gesamtdauer: 7 - 19 Uhr

Datum:
18.05.2017
Uhrzeit:
7:00 Uhr
Eintritt:
40,- / 37,- Mitglieder

>Wilhelm Busch Geburtshaus > Veranstaltungen > Aktuelle Veranstaltungen