Hier können Sie den Flyer ausdrucken.

2013

  • Do 21.02.2013
    20.00 Uhr
  • Margret Gampper: Auf den Busch geklopft...
  • Ein Wilhelm-Busch-Album Wir kennen sie alle: die fromme Helene, den guten Vetter Franz, den heiligen Antonius von Padua. Doch wie die Geschichten und Texte Wilhelm Buschs von der Saarländer Schauspi
    Margret Gampper
  • Do 28.03.2013
    20.00 Uhr
  • Bernd Surholt: Eine langweilige Geschichte
  • Ein tragisch-komisches Theaterstück Mit großer Intensität bringt der Schauspieler in dem Einpersonenstück nach einer Erzählung von Anton Tschechow das Leben des tief verbitterten Professors Niko
    Bernd Surholt
  • Sa 06.04.2013
    18.00 Uhr
  • Gastmahl bei Wilhelm Busch
  • Ein literarischer Erlebnisschmaus mit Musik Mit historischen Instrumenten, Geschichten und Anekdoten aus dem Leben Wilhelm Buschs, geleitet Spielmann Pfifenshal durch den abwechslungsreichen Abend, w
    Gastmahl bei Wilhelm Busch
  • Mo 15.04.2013
    20.00 Uhr
  • Markus Veith: Ein jeder Narr tut was er will
  • Ein Solo-Theaterstück Man stelle sich vor: Wilhelm Busch wird in seiner Werkstatt besucht. Zurückgezogen, wie er lebt, ist er davon wenig begeistert. Doch indem er in seiner humorvoll gereimten, gl
    Markus Veith
  • Sa 11.05.2013
    11.00 Uhr
  • Loccumer Pilgerfest
  • Anlässlich des 850. Klosterjubiläums schließt sich auch Wiedensahl dem Sternpilgern an.Am Kloster erwartet alle Teilnehmer ein abwechslungsreiches Programm. Treffpunkt: 11 Uhr am Alten Pfarrhaus Um
    Loccumer Pilgerfest
  • So 08.09.2013
    10.00 Uhr
  • 26. Großraumentdeckertag/ Tourenziel 34
  • Wo die Wiege von Max und Moritz steht Wilhelm Busch, Vater von Max und Moritz, Zeichner, Maler und Dichter wird am 15. April 1832 in Wiedensahl geboren. Hier steht ein Besuch in seinem Geburtshaus an
    Großraumentdeckertag
  • Di 17.09.2013
    8.45 Uhr
  • Wie war es doch in Hameln schön!
  • Auf Buschs Spuren durch die Rattenfängerstadt Neben seiner Liebe zu dieser Stadt, die er oft in Skizzen festhielt, pflegte Busch auch verwandtschaftliche Beziehungen und die Freundschaft zu dem Hera
    Eine Busreise
  • Do 26.09.2013
    20.00 Uhr
  • Theatergruppe BILANZ: Der alte Kauz
  • Ein Abend von und mit Wilhelm Busch Fiktiv nähern sich die zwölf Spieler Werk und Person Buschs, der gleich viermal auf der Bühne erscheint: als Junger, Alter, Junggeselle und Künstler, selten mi
    Theatergruppe BILANZ
  • So 13.10.2013
    11.00 Uhr
  • Ein Künstlergespräch mit Katharina Sickert
  • Zur aktuellen Ausstellung : Das können Sie sich nicht vorstellen - Zeichnungen und Malerei Seit Mai hängen in der oberen Etage des Geburtshauses großformatige Gemälde und Zeichnungen der hannover
    Ein Künstlergespräch
  • Sa 19.10.2013
    18.00 Uhr
  • Gastmahl bei Wilhelm Busch
  • Ein literarischer Erlebnisschmaus mit Musik Mit historischen Instrumenten, Geschichten und Anekdoten aus dem Leben Wilhelm Buschs, geleitet Spielmann Pfifenshal durch den abwechslungsreichen Abend, w
    Gastmahl bei Wilhelm Busch
  • Do 05.12.2013
    18.00 Uhr
  • Max und Moritz in sieben Streifen
  • Ein Filme-Nachmittag Witwe Bolte, Schneider Böck und all die anderen Figuren aus Wilhelm Busch berühmtester Bildergeschichte erwarten Euch zur adventlichen Kinoschau auf der Diele des Geburtshauses
    Max und Moritz in sieben Streifen

>Wilhelm Busch Geburtshaus > Veranstaltungen > Archiv